GamingXP

Was uns Gamer bewegt !
 

Letztes Feedback

Meta





 

Dear Esther

Ja, ich habe mal wieder bei Steam zugeschlagen, aber diesmal hat es sich wirklich gelohnt. Zumindest für mich, denn ich habe eine wunderschöne interaktive Geschichte erleben dürfen die durch das überaus atemberaubende Zusammenspiel aus Lichstimmung, Soundkulisse, Landschaft/Panoramen, dem wunderbarem Soundtrack, und letztlich dem wirklich guten Erzähler so gut in Szene gestzt wird, wie ich es so noch nie erlebt habe. Das Ganze wird umso bemerkenswerter wenn man weiß, dass dieses Spiel von nur einem einzigen Menschen entwickelt wurde. Die Spielzeit von nur ca. einer Stunde sollte kein Minuspunkt sein, denn das ist genau die richtige Erzählzeit für diese Story, da man sie so in einem Stück erleben kann, ohne Speichern zu müssen und dann später weiterzuspielen, denn sonst hätte man wahrscheinlich die Hälfter der Story wieder vergessen. Zur Zeit kostet das Spiel nur 1,99 € auf Steam und sollte damit auf jeden Fall für jeden mal einen Blick wert sein.

17.7.13 13:07, kommentieren

Überangebot !?!

Ein sehr wahrer Artikel von Robin Schweiger auf GIGA.de http://www.giga.de/downloads/steam/specials/der-steam-fluch-das-problem-mit-dem-uber-angebot/

16.7.13 23:38, kommentieren

Steam Summer Sale

Der steam-Summersale 2013 ist noch im vollem Gange und ihr könnt mitentscheiden welche Spiele spottbillig werden sollen. Alle paar Stunden könnt ihr eines von drei vorgegebenen Spielen wählen, welches denn für den nächsten Votingzeitraum nochmals drastisch reduziert werden soll. Alle drei Abstimmungen bekommt ihr eine Gateway-Karte, habt ihr genügend davon gesammlet, könnt ihr diese zu einem Abzeichen zusammenfassen, welches dann in eurem Profil prangt. Doch nicht nur durch regelmäßiges Abstimmen bekommt ihr besagte Karten, sondern auch bei Käufen bestimmter, speziell damit gekennzeichneteten Icons bekommt ihr solche Karten. Falls ihr dem Sammeltrieb nicht nachgebt und die Karten nicht haben wollt, könnt ihr diese auch sofort bei Steam für ein paar Cent verkaufen, was eurem Steamguthaben dann für den nächsten Kauf zugeschrieben werden. Schlagt zu und viel Spass beim zocken. So sieht die Votebox aus.

16.7.13 21:33, kommentieren

Own it for 0.01 $ !? Theretisch ja, moralisch verwerflich...

Die Seite HumbleBundles.com bietet jede Woche Spiele an, bei denen man Zahlen kann was man möchte. So ist es also auch möglich eine ganze Spielesammlung die angeboten wird (zur zeit z.B. die Avernumreihe, Genforgereihe (insgesamt 14 games + Digitales Artbook)) für nur einen Cent zu erstehen. Das rate ich euch jedoch nicht, denn damit unterstüzt man weder den Entwickler, noch die Seite und den Bedürftigen, denn jede Zahlung wird auf Wunsch entweder in diese Bereiche aufgeteilt oder kann auch nur einer der Institutionen gespendet werden. Doch man kann nicht nur Games, sondern zur Zeit auch auch Ebooks günstig erstehen und unterstützt damit dierekt die Autoren. Ein Timer am oberen rechten Eck der Seite zeigt euch an, wann es die nächsten Angebote gibt. Euch sollte allerdings bewusst sein, dass es sich dabei um eine amerikanische Seite handelt und damit alle Inhalte nur auf englisch zur Verfügung stehen und denkt auch daran, 10,- $ umgerechnet nur 8,- € sind, also seid nicht all zu knauserich und unterstützt die Entwickler indem ihr die "sell what you want"-Methode nicht schamlos ausnutzt. https://www.humblebundle.com/weekly Viel Spass beim Schnöckern

16.7.13 21:20, kommentieren

Retro pur !

Heute habe ich mal wieder die Seite NESBox.com bzw. SNESBox.com konsultiert und habe mich mal wieder in der guten alten Zeit verloren. Bei den Seiten handelt es sich um LEGALE Emulatoren auf denen man Rund 3600 Retrospiele kostenlos zocken kann. Wenn man sich registriert hat, wobei nur Emailadresse, Passwort und Username verlangt werden, kann man seine Spielstände auch jederzeit speichern und weiterspielen. Zudem kann man auch Walktroughs starten. Dabei wird dein Spiel aufgezeichnet und kann dann von anderen Usern angesehen werden. Eine super Sache. Unter den Spielen findet man nicht nur allerlei Klassiker wie Mario, Sonic, Mortal Combat, Ducktales, Chrono Trigger, Final Fantasy und so weiter und so weiter, sondern auch weniger bekannte Perlen, wie das aller erste Metal Gear, welches schon 10 Jahre vor dem ersten Metal Gear Solid erschien. Also wer gern mal wieder in Nostalgie schwelgen möchte sollte das auf jeden Fall mal ausprobieren, jedoch sollten auch jüngere Gamer mal reinschauen um nachvollziehen zu können, warum diese Spiele Kult geworden sind, denn "Hey, es ist kostenlos !!" Ein kleiner Teil des Portfolios.

16.7.13 20:59, kommentieren

Ein Nerd stellt sich vor !

Hallo liebe Gamer & Gamininginteressierte, mein Name ist TroXXh und ich bin Gamer aus Leidenschaft ! Ich spiele sehr viel, habe so gut wie jedes Spiel zumindest mal angetestet und informiere mich regelmäßig auch über News in der Gamingwelt. Ich verrate euch die Schnäppchen und Geheimtipps die es so an und ab mal gibt, werde euch newstechnisch versuchen up to date zu halten und werde mit euch in Erinnerungen schwelgen. Demnächst wird ein eigener Youtube-Channel starten, um euch auch visuell etwas zu neuen oder alten Games präsentieren zu können. Ich hoffe ihr findet Spass daran und schaut öfter mal vorbei. In diesem Sinne viel Spass ! euer TroXXh

14.7.13 22:06, kommentieren